Katrin Bretschneider

Katrin Bretschneider arbeitet in wechselnden Konstellationen an Theater- und Performanceformaten, Interventionen und partizipativen Projekten, die das unmittelbare Heute aus unmittelbar heutiger Sicht verhandeln. Sie agiert in Kunsträumen genauso wie an den Schnittstellen zu Wissenschaft, Bildung und Alltag und lässt sich gerne von ungewöhnlichen Orten herausfordern. Darüberhinaus unterrichtet sie als Dozentin für Theater und Performance im Bereich Aus- und Weiterbildung an Universitäten, in Kultureinrichtungen und Unternehmen. 

Der Ausgangspunkt ihrer  Arbeiten ist das Hier und Jetzt. Es wird kein Anderswo, kein Anderswann und kein Anderswer behauptet. Das gemeinsame Live-Erlebnis und das Konzept von Theater als Versammlungsort ist elementar. Die Beziehung zwischen Performern und Publikum wird in jedem Projekt neu definiert und ausgelotet. Ihre Arbeiten entstehen nach dem Prinzip des „Devising“: Das Material wird kollektiv generiert, verdichtet und geformt. Die Performer schöpfen aus ihrer unmittelbaren Lebenswirklichkeit und sind immer auch die Autoren ihrer eigenen Texte und Handlungen. Der Prozess ist diskursiv, experimentell und unvorhersehbar. Katrin Bretschneider ist diplomierte Kultur- und Theaterwissenschaftlerin und studierte in Gießen, Hildesheim und am Dartington College of Arts.

 

Gebiet

Kontakt


Künstlername:

 Telefon: 0421 3977499

Mobil: 

Mail: katrinbretschneider@arcor.de

Web: katrin-bretschneider.de

Facebook: 

Twitter:

Instagram:

 

Netzwerk


Theater: Schwankhalle Bremen  Steptext Dance Project  Bremer Shakespeare Company Junge Akteure/ Theater Bremen  Staatstheater Oldenburg  Zentrum für Perfomance Studies  Theater an der Parkaue Berlin

Gruppen: diverse Eigen- und Koproduktionen in wechselnden Konstellationen (s. Produktionen)

Produktionen: The Tyranny of Choice Show what you believe in Container Love  Smells Like Teen Spirit  anlage k eine nacht im finanzamt  manga macbeth  Ein Ohr für Gröpelingen

Sonstiges: diverse Projekte für Schulen Museen und Bildungeinrichtungen (regional und überregional)  Kultur vor Ort Bremen  Universum Bremen  Klimahaus Bremerhaven  Klub Dialog  langjährige künstlerische Mitarbeit bei der Projektreihe “ Abenteuer Kultur“  von dm drogeriemarkt