Login
Username oder E-Mail-Adresse: Passwort: | vergessen?
Angemeldet bleiben
Username oder E-Mail-Adresse

Account übertragen

Username oder E-Mail-Adresse: Passwort:
Neuer Username:
Angemeldet bleiben
Zum Studiunity Login
Sprache
de
en
Kontakt
Sprache
de
en
Kontakt

BERATUNG /
COVID-19

Stand 04.06.2021

Alle wichtigen Links zur Soforthilfe für Künstler:innen und Kleinstunternehmen in Bremen und Bremerhaven auf einen Blick:
Der Senator für Kultur – Coronavirus: Informationen für Kulturakteure
Der Senator für Kultur – Soforthilfeprogramm für freischaffende Künstlerinnen und Künstler
Task Force der BAB Förderbank (Bremen)
BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung
Handelskammer Bremen
Die Künstlersozialkasse – aktuelle Hinweise zu den Folgen der Corona-Pandemie
KSK: Informationen für selbständige Künstler:innen und Publizist:innen – Arbeitslosengeld II und Künstlersozialversicherung
Gesetzblatt der Freien Hansestadt Bremen: Die aktuelle Verordnung in Bezug auf die Coronapandemie ist hier zu finden.
> Hier sind Informationen zum Infektionsschutzgesetz ("bundeseinheitliche Notbreme" - April 2021) zu finden.

Coronavirus – Infos für Akteur:innen der Freien Darstellenden Künste


Förderung der Veranstaltungswirtschaft im Land Bremen zur Milderung der Corona-bedingten Einnahmeausfälle: Förderprogramm für Veranstaltungen

Der Senat hat am 20.10.2020 auf Antrag der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa ein Programm zur „Förderung der Veranstaltungswirtschaft im Land Bremen zur Milderung der Corona-bedingten Einnahmeausfälle“ beschlossen. 

Auf dieser Grundlage können vorbehaltlich der Beschlüsse der Deputation für Wirtschaft und des Haushaltsausschusses im Rahmen von Fehlbedarfsfinanzierungen Veranstaltungen oder Veranstaltungsreihen auf Antrag gefördert werden. Antragsberechtigt sind Veranstalter gleich welcher Rechtsform mit Sitz in Bremen oder Bremerhaven. Nicht antragsberechtigt sind Veranstalter, die mehr als 50% ihrer Betriebskosten mit öffentlichen Zuschüssen bestreiten. 

> Weitere Infos hier

Fonds Darstellende Künste – NEUSTART KULTUR

Der Fonds Darstellende Künste legt im Rahmen von NEUSTART KULTUR – das von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) finanzierte Konjunkturpaket zu Erhalt und Stabilisierung der vielgestaltigen Freien Darstellenden Künste – das umfassende Maßnahmenpaket #TakePart auf.

Momentan sind keine Antragstellungen möglich.

> Weitere Infos zum Programm und den Informationsveranstaltungen gibt es beim Fonds Darstellende Künste.

Förderprogramm DIS-TANZEN 

DIS-TANZEN ist Teil des Hilfsprogramms Tanz, das im Rahmen von NEUSTART KULTUR, einer Initiative der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, gefördert wird. 

Mit dem Förderprogramm DIS-TANZEN unterstützt der Dachverband Tanz Deutschland e.V. den Wiederbeginn künstlerischer und tanzpädagogischer Tätigkeit. Das Förderprogramm gliedert sich dabei in zwei Förderbereiche: DIS-TANZ-SOLO richtet sich an soloselbständige Tanzschaffende, die Impulsförderung DIS-TANZ-IMPULS unterstützt Tanzschulen und Tanzpädagogik in kulturellen Einrichtungen.

Momentan ist keine Antragstellung für DIS-TANZEN möglich.

> Weitere Infos hier

Förderprogramm NPN-Steppint out

Mit dem Modul NPN-STEPPING OUT im Rahmen des NATIONALEN PERFORMANCE NETZ sollen nicht-theatrale, analoge, mediale und digitale öffentlichen Räume, sowie noch neu zu denkende oder zu erfindende performative Szenenflächen und Aktionsfelder für den Tanz (neu) erschlossen werden, um die durch die Corona-Pandemie eingeschränkten Präsentationswege für den Tanz zu erweitern und damit künstlerische Praxis und Beschäftigung wieder zu ermöglichen. Als mögliche Forschungsrichtungen dienen die Begriffe der „Liveness“ und der „Interaktion“, die genuin die Kunstform Tanz bestimmen und ihre Realisierung wie Befragung im analogen, medialen und digitalen Raum.

Antragsstellung ist für Einzelkünstler:innen, Tanzdozent:innen, Tanzensembles, Kollektive, Produktionszentren, Spielstätten, Festivals, Produktionsbüros und Tanznetzwerke, natürliche und juristische Personen bis zum 01.10.2021 möglich!

> Weitere Infos hier

Förderprogramm der Deutschen Theatertechnischen Gesellschaft - LIVE Kultur

Als neues Förderprogramm für live stattfindende Kulturveranstaltungen ist kürzlich das Förderprogramm LIVE Kultur gestartet. 

Dieses Programm ist ausgelegt für Tourveranstaltungen im Bereich „Wort, Varieté und Kleinkunst“.

Die Antragsstellung ist ab dem 05.05.2021 möglich.

> Weitere Infos hier

ASSITEJ e.V. - NEUSTART KULTUR

Das Programm Neustart Kultur – Junges Publikum für Kinder- und Jugendtheater soll Maßnahmen fördern, die eine Wiederaufnahme des Spielbetriebes, Gastspiele und die Weiterentwicklung von künstlerischen Vermittlungsformaten ermöglichen. So sollen insbesondere der Kontakt zum Publikum und den Schulen wiederhergestellt werden. Die Umsetzung des Programms soll durch die ASSITEJ erfolgen.

Die Fördergrundsätze werden aktuell erarbeitet. Hier erhalten Sie schon einige, unverbindliche Vorabinformationen zu der geplanten Förderung. Die Fördermittel können noch nicht beantragt werden.

Coronahilfen der Bundesregierung 

Überbrückungshilfe III

Weitere Adressen, die Informationen und Beratung bieten:

Corona-Info-Ticker für Unternehmen in Bremen
Aktuelle Infos, Links und Kontakte zu den Angeboten des Landes Bremen und des Bundes für Unternehmen, die durch die Corona-Krise in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten sind.

ver.di: Corona-Infopool für Solo-Selbständige
Um uns Selbständige in der aktuellen Situation zu unterstützen, hat das ver.di-Referat Selbständige jetzt auf der Seite ein FAQ zu Handlungsmöglichkeiten für Selbständige in Corona- (und damit auftragslosen) Zeiten zusammengestellt.

Kreative Deutschland: Hinweise zur aktuellen Corona-Lage
Kreative Deutschland, der Bundesverband der Kultur- und Kreativwirtschaft Deutschland e.V., hat Informationen über die aktuellen Auswirkungen und zu den Corona-Hotlines für die Kultur- und Kreativwirtschaft zusammengestellt

Die Allianz der Freien Künste
Die Allianz der Freien Künste (AFK) ist ein offenes Bündnis von Bundesverbänden und Inte­ressenvertretungen der privatrechtlich organisierten Kunst- und Kulturschaffenden in Deutsch­land.

1st Class Session – Artist Support e.V. – #coronakuenstlerhilfe
Die Initiative #coronakünstlerhilfe hat das Ziel, Künstler:innen zu unterstützen, die aufgrund von Covid-19 in eine finanzielle Notlage geraten sind.
 








 
 
x
Username:
Passwort: