Login
Username oder E-Mail-Adresse: Passwort: | vergessen?
Angemeldet bleiben
Username oder E-Mail-Adresse

Account übertragen

Username oder E-Mail-Adresse: Passwort:
Neuer Username:
Angemeldet bleiben
Zum Studiunity Login
Sprache
de
en
Kontakt
Sprache
de
en
Kontakt
  • Bfdk

    ABSICHTSERKLÄRUNG ZUR UNTERSTÜTZUNG DER STIMMEN UKRAINISCHER KÜNSTLER:INNEN IN DEUTSCHLAND, ÖSTERREICH, DER SCHWEIZ UND GANZ EUROPA

    Der Bundesverband Freie Darstellende Künste e.V. (BFDK) und andere Kulturinstitutionen haben am 14.März 2022 eine Absichtserklärung zur Unterstützung ukrainischer Künstler:innen an das Kultusministerium der Ukraine übermittelt.

    Die Erklärung geht auf eine Initiative von Stas Zhyrkov, Intendant Left Bank Theatre (Kyiv/Ukraine) und Birgit Lengers, Kuratorin des Festivals Radar Ost am Deutschen Theater, zurück und wurde bereits von über 70 Institutionen gezeichnet. Künstler:innen aus der Ukraine sollen künftig "die Möglichkeit haben, ihre Kunst in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein auszuüben", heißt es in der Erklärung. Die Unterzeichnenden bemühen sich "um die künstlerische Integration der Ukraine in die europäische Kulturgemeinschaft" und bringen mit der Erklärung die "Absicht zum Ausdruck, [...] die ukrainische Theaterarbeit für die europäische Gemeinschaft sichtbar zu machen".
    • Es wurden keine Eventzeiten gefunden.
    Veröffentlicht am 31. März 2022 um 13:56 Uhr (Zuletzt Bearbeitet am 31. März 2022 um 13:56 Uhr)
    0Kommentare
    151
 
 
x
Username:
Passwort: