Login
Username oder E-Mail-Adresse: Passwort: | vergessen?
Angemeldet bleiben
Username oder E-Mail-Adresse

Account übertragen

Username oder E-Mail-Adresse: Passwort:
Neuer Username:
Angemeldet bleiben
Zum Studiunity Login
Sprache
Kontakt
Sprache
Kontakt
  • tanzdialoge #3 darf ich bitten?

    bewerbungsfrist verlängert!

    Lebenslauf an tanzinitiative@lafdk-bremen.de oder tanzdialoge@fooldance bis zum 15.06. schicken!

    Liebe Tanzschaffende und andere Künstler*innen, 

    Die Anmeldemöglichkeit wird um 2 Wochen verlängert, bis zum Mittwoch 15.06.2022 (24 Uhr). Interessierte können sich mit einer kurzen Selbstdarstellung bei Markus Hoft tanzdialoge@fooldance.de oder dem LAFDK anmelden. Bisher haben sich 8 Tänzer*innen und 4 Künstler*innen anderer Sparten (Theater, Zirkus, Performance Art) gemeldet.

    Zur Vorgehensweise: In der Vorbereitungsgruppe, an der jede*r teilnehmen kann, wird entschieden, nach welcher Methode Künstler*innen ausgewählt/gelost werden, sollten sich zu viele anmelden. Auch die Kombination der Tanzduette mit den anderen Künstler*innen entscheidet die Vorbereitungsgruppe, wahrscheinlich wie die Wahl der Duettpartner*innen mit 1. und 2. Wunschoption.

    Die TanzDialoge #3 nehmen die Vernetzung der Tanzschaffenden mit spartenübergreifenden Künstler*innen in den Fokus. Es entstehen 5 Trios aus zwei Tänzer*innen, die noch nicht miteinander gearbeitet haben, und einem/einer Künstler*in einer anderen Kunstsparte. 

    Vorstellungs- und Probentermine an den beiden Örtlichkeiten: 
    07.-10.11. Probenmöglichkeit in der Schaulust 
    11.11. Generalprobe in der Schaulust
    12.11. Aufführung in der Schaulust
    21.11. Generalprobe im Theater im Fischereihafen (TiF) Bremerhaven 
    22.11. Aufführung im TiF

    Rahmenbedingungen:
    Jeweils zwei Tänzer*innen/Choreograf*innen, die noch nicht miteinander gearbeitet haben, und ein*e andere*r Künstler*in aus Bremerhaven und Bremen treffen aufeinander. In einem Experimentierfeld entsteht in der gemeinsamen Arbeit eine Form, die auf der Bühne als Solo, Duett oder Trio Gestalt annimmt. An fünf Probetagen entsteht so eine ca. zehnminütige Arbeit von insgesamt fünf Trios. Die Tanzdialoge sind ein kollektives Projekt, von allen Paaren wird organisatorische Mithilfe erwartet.

    Honorar für Proben: 525€/Probe, Aufführungsgage: 250€/Aufführung. Fahrtkosten können erstattet werden. 

    Infos und videos der Tanzdialoge #1 und #2 auf: https://tanzdialoge.jimdosite.com

    Wer interessiert ist meldet sich bitte bis 15.06.2022 mit kurzem Lebenslauf bei 
    tanzinitiative@lafdk-bremen.de oder Markus Hoft tanzdialoge@fooldance.de

    Bei Fragen bitte bei Markus Hoft unter 0175-7889842 melden.
    • Mittwoch, 15. Juni 2022
    Veröffentlicht am 2. Jun 2022 um 15:07 Uhr (Zuletzt Bearbeitet am 2. Jun 2022 um 15:07 Uhr)
    0Kommentare
    191
 
 
x
Username:
Passwort: