Login
Username oder E-Mail-Adresse: Passwort: | vergessen?
Angemeldet bleiben
Username oder E-Mail-Adresse

Account übertragen

Username oder E-Mail-Adresse: Passwort:
Neuer Username:
Angemeldet bleiben
Zum Studiunity Login
Sprache
de
en
Kontakt
Sprache
de
en
Kontakt

Bremer & Bremerhavener Tanzdialoge "darf ich bitten?"

Ein Projekt der AG Tanzinitiative des Landesverbands Freie Darstellende Künste Bremen e.V. 


Das Format TanzDialoge ist eine Plattform für die künstlerische Auseinandersetzung und den Austausch der freien Tanzschaffenden, initiiert von der AG Tanzinitiative des Landesverbands freie darstellende Künste Bremen. Seit 2020 finden die TanzDialoge mit wechselnden Schwerpunkten jährlich statt. In den TanzDialogen treffen Künstler:innen aufeinander, die bisher noch nicht zusammen gearbeitet haben. Dadurch entstehen neue Begegnungen und Synergieeffekte in der Bremer und Bremerhavener Tanz- und Kunstszene. Unterschiedliche Hintergründe und diverse Tanzsprachen werden miteinander konfrontiert und erforscht. Innerhalb einer Probenwoche entstehen zehnminütige vielfältige Tanzstücke. 

Gefördert von: Der Senator für Kultur der freien Hansestadt Bremen

Bremer & Bremerhavener TanzDialoge #4 - Ausschreibung

Die TanzDialoge #4 nehmen 2023 die Vernetzung der Bremer Tanzschaffenden mit Künstler:innen anderer Bundesländer in den Fokus. Es werden fünf Duos aus jeweils zwei Tanzschaffenden - eine Person aus Bremen plus eine aus einem anderen Bundesland - zusammengestellt, die noch nicht miteinander gearbeitet haben. Am Ende der Probenwoche gibt es eine gemeinsame Aufführung der entstandenen Dialoge in Bremen und eine in Bremerhaven.

Termine
30.10.-02.11.23  - Proben in Bremen (Schaulust und theaterkontor)
03.11.23              - Generalprobe in der Schaulust (Bremen)
04.11.23              - Vorstellung in der Schaulust (Bremen)
05.11.23              - Generalprobe und Vorstellung im Theater im Fischereihafen (Bremerhaven)

Rahmenbedingungen
Jeweils zwei Tänzer:innen/Choreograf:innen, die noch nicht miteinander gearbeitet haben und in unterschiedlichen Bundesländer tätig sind, treffen aufeinander. In einem Experimentierfeld entsteht in der gemeinsamen Arbeit eine Form, die auf der Bühne als Solo oder Duett Gestalt annimmt. An fünf Probetagen entstehen so insgesamt fünf Dialoge mit einer Länge von je ca. 10 Minuten.
Die TanzDialoge sind ein kollektives Projekt, bei dem alle Mitwirkenden gemeinsam zum Gelingen beitragen und das Honorar für alle gleich ist. Das Honorar beträgt: Probengage 750€, Aufführungsgage 300€/Aufführung. Fahrtkosten und Unterkunft für Akteur:innen, die nicht in Bremen leben, werden übernommen.

Bewerbung
Es können sich ausschließlich Einzelkünstler:innen bewerben. Die Künstler:innen werden von dem Projektteam ausgewählt und in Duos zusammengestellt. Die Auswahl erfolgt auf Grundlage der Bewerbungsunterlagen. Die Dialog-Partner:innen werden Mitte / Ende März bekannt gegeben.

Die Bewerbung erfolgt über das unten stehende Bewerbungsportal. Die Bewerbungsfrist ist der 28. Februar 2023 (23:59 Uhr). Bei Fragen hilft das Team des LAFDK gerne weiter unter tanzinitiative@lafdk-bremen.de oder 0421 69 68 04 32.

Die Ausschreibung als PDF: Download

Bremer & Bremerhavener TanzDialoge #1 #2 #3

2022 - TanzDialoge #3 mit:
Sarah Petry + Mirjam Rauch + Christina Weingärtner
Naomi Kretzer + Valeria Martis + Sophia Bizer
Lukas Schneider + Kathleen Barberio + Silke Schirok
Claudia Hanfgarn + Stina Hinrichs + Daniel Fries
Daryna Bodnia + Markus Hoft + Simone Zinke

2021 - TanzDialoge #2 mit:
Andrea von Düring-Buja + Tim Gerhards
Claudia Hanfgarn + Marie Jochim
Magali Sander Fett + Mirjam Rauch
Markus Hoft + Lila Bakhtali
Miriam Röder + Oskar Spatz

2020 - TanzDialoge #1 mit:
Tomas Bünger + Andor Rusu
Tim Gerhards + Neus Ledesma
Tina Havers + Miriam Röder
Markus Hoft + Magali Sander Fett






















TanzDialoge 2022, Foto: Gabriela Valdespino

__________________________________________________________________________
Tanzdialoge #1
(2020)













__________________________________________________________________________
Tanzdialoge #2
(2021)














__________________________________________________________________________
Tanzdialoge #3
(2022)














Ein Projekt der Tanzinitiative im Landesverband Freie Darstellende Künste Bremen,

gefördert vom Senator für Kultur Bremen












Bewerbungsformular TanzDialoge #4 

Persönliche Angaben

Name:*
Straße und Hausnummer:*
Postleitzahl:*
Ort:*
Bundesland:*
Geburtsdatum:*
Telefon:*
Homepage:
E-Mail-Adresse:*
KSK-Mitgliedschaft:*
Ja
Nein

Motivationsschreiben*

Was bringst du als Dialogpartner:in mit? Begreifst du dich eher als Tänzer:in oder als Choreograf:in? Woran würdest du gerne arbeiten? Was macht ein tänzerischer Dialog für dich aus? Freitextfeld mit max. 1.500 Zeichen (ca. 1x A4)

Bremenbezug*

Besteht ein Bremenbezug?

Lebenslauf*

Erlaubte Dateiformate: PDF
Datei hochladen

Arbeitsprobe

Maximal drei Dokumentationen von durchgeführten Inszenierungen/Projekten. Bei technischen Problemen zur Bereitstellung von Videos hilft das Team des LAFDK gerne unter 0421 69 68 0432 oder per Mail an tanzinitiative@lafdk-bremen.de weiter.

Arbeitsprobe 1:*
Arbeitsprobe 2:
Arbeitsprobe 3:
Captcha*:
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen zu.
*Notwendige Angabe
Gesendet!
 
 
x
Username:
Passwort: