Login
Username oder E-Mail-Adresse: Passwort: | vergessen?
Angemeldet bleiben
Username oder E-Mail-Adresse

Account übertragen

Username oder E-Mail-Adresse: Passwort:
Neuer Username:
Angemeldet bleiben
Zum Studiunity Login
Sprache
de
en
Kontakt
Sprache
de
en
Kontakt
  • CARE ABOUT your local scene

    Kooperation TanzNetzdresden

    Kreativ.Raum.Börse Dresden, Wilsdrufferstraße 16, 01067 Dresden

    Mit CARE ABOUT nimmt das TanzNetzDresden in Kooperation mit dem tanz_netzwerk_bremen (LAFDK Bremen) und in Zusammenarbeit mit der regionalen Szene Sachsen die Bedürfnisse von Künstler:innen in den freien Darstellenden Künsten zu Care-Arbeit in den Blick und erarbeitet ein Konzept für nachhaltige Festivalstrukturen in Dresden.

    CARE ABOUT thematisiert die Frage nach der Care-Arbeit in den Freien Darstellenden Künsten und versteht den Begriff des Sorge-Tragens dabei absichtlich weit. Care-Arbeit steht für Elternschaft, Pflege von Angehörigen sowie die Sorge um sich selbst (Altersvorsorge, Pflegeversicherung etc.). Alles Themen, die in der schnellen und prekären Produktionslogistik der Freien Kunst oft vernachlässigt werden und nicht zuletzt Gründe sind, weshalb spannende und professionelle Künstler:innen ihre Arbeit vorzeitig beenden. Mit den Veranstaltungen CARE ABOUT your local scene wollen wir eine Plattform bieten, auf der sich Kolleg:innen untereinander zu Fragen der Care-Arbeit austauschen und durch Inputs von Expert:innen Strategien zur Selbsthilfe kennenlernen.

    Ein weiterer Bestandteil von CARE ABOUT ist die Sorge um die jeweilige lokale Tanzszene. Im Rahmen des Formats CARE ABOUT your local scene möchten wir das Potential und die Möglichkeit eines neuen Tanzfestivals für Dresden aktiv diskutieren. Dafür braucht es gebündelte Expertise und überregionalen Austausch. Gemeinsam mit dem tanz_netzwerk_bremen und weiteren Initiativen soll sich über Best Practice Beispiele, nachhaltige Strukturen, den Festivalbegriff von heute und mögliche Kooperationen ausgetauscht werden. So möchten wir als Verbund der Freien Szene ein nachhaltiges Festivalformat entwickeln, das den regionalen Künstler:innen zu mehr inter/nationaler Sichtbarkeit verhilft und im gleichen Maße die Stadtgesellschaft einbezieht.


    Für max. drei Teilnehmende aus Bremen stehen eine Aufwandsentschädigung, Reisekosten und eine Unterkunft zur Verfügung. Wer teilnehmen möchte, schickt bitte bis zum 08. Mai eine Email an tanznetzwerk@lafdk-bremen.de.


    CARE ABOUT ist ein Projekt von TanzNetzDresden in Kooperation mit tanz_netzwerk_Bremen (LAFDK Bremen) und wird gefördert von Fonds Darstellende Künste, Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, Landeshauptstadt Dresden
    in Kooperation mit:
    “Fensterblicke auf Tanzgeschicke. Ein Monat Tanz in Dresdens Innenstadt”, ein Projekt von Seraphine Detscher und Wiebke Bickhardt
    im Rahmen von Kreativ.Raum.Börse, ein Projekt von Wir gestalten Dresden - Branchenverband der Dresdner Kultur- und Kreativwirtschaft e. V., Kunstverein Dresden - Darstellung zukunftsweisender nationaler und internationaler Gegenwartskunst in Dresden
    Kreativ.Raum.Börse wird gefördert von: Zukunftsfähige Innenstädte und Dresden

    Foto: Frank Scheffka
    • Dienstag, 4. Juni 2024, 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr
    Veröffentlicht am 17. Apr 2024 um 12:03 Uhr (Zuletzt Bearbeitet am 17. Apr 2024 um 14:57 Uhr)
    0Kommentare
    64
 
 
x
Username:
Passwort: